6. Auswendig lernen:

Versuche anfangs EINE Sache auswendig zu lernen. Danach die nächste Geschichte usw. Ein schlauer Mensch hat mal gesagt: Wenn ich 10 mal etwas lese10 maletwas schreibe und10 mal etwas auswendig aufsage, dann bleibt es drinne im Speicher. Hast du das schon mal probiert? Es wirkt Wunder !

7. unser Fingergedächtnis:

Hast du einmal etwas richtig gut gelernt und angewendet dann bleibt es auch in der Regel erhalten. Ich habe selbst nach Jahren der Pause (Familie usw...) wieder Gitarre spielen angefangen und war erstaunt, daß ich

=> nach ca. 2-3 Wochen wieder in Übung war

=> nach ca. 3 Monaten wieder meine alte Form hatte und mich verbessern konnte

 

Aktualisiert ( Freitag, den 19. November 2010 um 16:39 Uhr )