zu 2.) Finanzen

Es ist sehr hilfreich sich am Anfang ein klares Ziel zu setzen, wieviel du finanziell investieren kannst. Durch die Rubrik Zielsetzungen hast du gesehen, was es alles für dich geben kann; hast du ein bestimmtes Budget festgesetzt, vereinfacht sich die Auswahl schon um ein gutes Stück und es ist dir leichter, dich für ein paar wenige und bevorzugte Gitarren zu entscheiden. Grundsätzlich ist es ratsam gleich von Anfang an eine gute, mittlere Summe in die Hand zu nehmen, damit du hernach nicht mehr umtauschen oder höhere Kosten hast. Deshalb ist eine kurze, knackige Planung sehr hilfreich, damit du weißt wo es hingehen soll und du auch längere Zeit mit deiner Gitarre Freude hast

 

Aktualisiert ( Dienstag, den 09. November 2010 um 11:09 Uhr )